Musik offline hören

Nimm deine Musik und Podcasts überall dorthin mit, wo du kein Internet hast.

  • Mit Premium kannst du Alben, Playlists und Podcasts herunterladen.
  • Mit Spotify Free kannst du Podcasts herunterladen.

Du kannst auf maximal 5 verschiedenen Geräten jeweils bis zu 10.000 Songs herunterladen.

Hinweis: Damit deine Downloads nicht gelöscht werden, muss du mindestens einmal alle 30 Tage online gehen. So kann Spotify nachverfolgen, wie oft Songs abgespielt werden, um Künstler*innen zu vergüten.

So lädst du Inhalte herunter

  1. Gehe online und rufe den Inhalt auf, den du herunterladen möchtest.
    Hinweis: Du kannst Songs nicht einzeln herunterladen. Fasse sie in einer Playlist zusammenfassen und lade diese dann herunter.
  2. Tippe zum Herunterladen auf .
    Aktiviere bei Android-Geräten Herunterladen .

Ein grüner Pfeil zeigt an, dass das Herunterladen abgeschlossen ist.

Downloads werden in deiner Bibliothek gespeichert.

Mobilen Datenverbrauch reduzieren

Standardmäßig benötigst du zum Herunterladen eine WLAN-Verbindung. Das bedeutet, dass für das Herunterladen von Inhalten keine mobilen Daten verwendet werden.

Du kannst das Herunterladen über mobile Daten aber aktivieren:

  1. Tippe auf Start .
  2. Tippe auf „Einstellungen“ .
  3. Tippe auf Soundqualität.
  4. Aktiviere unter Herunterladen die Option Über Mobilnetzwerk herunterladen .

Tipp: Wir empfehlen das Herunterladen über WLAN. So vermeidest du Kosten für mobile Daten.

  1. Gehe online und rufe die Playlist auf, die du herunterladen möchtest.
  2. Aktiviere Herunterladen .

Ein grüner Pfeil zeigt an, dass das Herunterladen abgeschlossen ist.

Downloads werden in deiner Bibliothek gespeichert.

Offline-Modus aktivieren

Downloads werden automatisch abgespielt, wenn deine Internetverbindung getrennt wird. Du kannst jedoch den Offline-Modus aktivieren, um sicherzustellen, dass nur deine Downloads wiedergegeben werden.

  1. Tippe auf Start .
  2. Tippe auf „Einstellungen“ .
  3. Tippe auf Wiedergabe.
  4. Aktiviere die Option Offline.

Alle Inhalte, die du nicht heruntergeladen hast, werden grau angezeigt und sind nicht verfügbar.

  1. Öffne Spotify.
  2. Für Mac: Klicke am oberen Bildschirmrand im Apple-Menü auf Spotify
    Für Windows: Klicke am oberen Bildschirmrand im Windows-Menü auf Datei.
  3. Wähle Offline-Modus aus.

Alle Inhalte, die du nicht heruntergeladen hast, werden grau angezeigt und sind nicht verfügbar.

Der Download funktioniert nicht?

Achte darauf, dass das Gerät bereit zum Herunterladen ist:

  • Prüfe, ob sich das Gerät im Energiesparmodus befindet.
  • Prüfe, ob du mit dem Internet verbunden bist.
  • Vergewissere dich, dass ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht.
    Tipp: Wir empfehlen mindestens 1 GB freien Speicherplatz.

Downloads lassen sich nicht abspielen?

Prüfe den Downloadstatus neben dem Song oder der Playlist:

Downloadstatus Vorgehensweise

Herunterladen abgeschlossen

Starte die App neu.

Du kannst auch den Offline-Modus aktivieren, um sicherzugehen, dass der Vorgang nicht durch Versuche, sich mit dem Internet zu verbinden, behindert wird. 

 oder 

Herunterladen fehlgeschlagen

Lies dir den Abschnitt „Der Download funktioniert nicht?“ durch.

Wenn das nicht hilft, installiere die App neu.

Hinweis: Nach der Neuinstallation der App musst du deine Musik erneut herunterladen.

Downloads wurden entfernt?

Deine Downloads können unter folgenden Umständen entfernt werden:

  • Wenn du nicht mindestens einmal alle 30 Tage online gehst.
  • Wenn du die App neu installierst.
  • Wenn du Inhalte auf mehr als 5 Geräten herunterlädst.
    Hinweis: Downloads werden von dem Gerät gelöscht, das du am längsten nicht verwendet hast.

Treffen diese Fälle nicht zu, vergewissere dich, dass die Downloads auf deinem Gerät gespeichert werden können:

  • Stelle sicher, dass deine Spotify App auf dem neuesten Stand ist.
  • Wenn dein Gerät eine SD-Karte hat, stelle sicher, dass sie ordnungsgemäß funktioniert.
     

Zuletzt aktualisiert: 12 August 2021

War dieser Artikel hilfreich?