Webplayer Hilfe

Mit unserem Webplayer kannst du Spotify ganz bequem über deinen Browser abspielen.

Zum Webplayer

Unterstützte Webbrowser:

  • Chrome
  • Firefox
  • Edge
  • Opera
  • Safari

Das hat nicht geklappt?

  • Stelle sicher, dass dein Browser auf dem neuesten Stand ist. Das überprüfst du im Hilfe-Bereich deines Browsers, wo du ihn auch gegebenenfalls aktualisieren kannst.
  • Versuche, den Webplayer in einer privaten Browsersitzung oder in einem Inkognito-Fenster zu öffnen. 
  • Bei einigen freigegebenen oder öffentlichen Netzwerken (z. B. Schule/Arbeit/Büro) ist der Zugriff auf bestimmte Dienste nur eingeschränkt möglich. Wende dich an die Netzwerkadministratoren, um Näheres zu erfahren.

Falls es immer noch nicht funktioniert, probiere es stattdessen mit der Desktop-App.

Fehlermeldung „Wiedergabe von geschützten Inhalten ist nicht aktiviert“

Wenn dir diese (oder eine ähnliche) Meldung angezeigt wird, musst du das Widevine-Plug-in aktivieren oder ein Media Pack herunterladen. 

Hinweis: Um das Plug-in zu aktivieren, ist kein Download erforderlich. Deine Sicherheit im Internet ist nicht gefährdet. 

Wähle deinen Browser aus, um zu erfahren, wie du den Webplayer aktivierst.

  1. Gib in die Adresszeile deines Browsers Folgendes ein: chrome://settings/content 
  2. Unter Geschützte Inhalte muss Wiedergabe geschützter Inhalte auf Websites zulassen aktiviert sein.

Klicke in der gelben Warnleiste oben im Bildschirm auf DRM aktivieren

Wenn die Warnleiste nicht angezeigt wird:

  1. Gib in die Adresszeile deines Browsers Folgendes ein: about:preferences#content
  2. Aktiviere unter Inhalte mit DRM-Kopierschutz Inhalte mit DRM-Kopierschutz wiedergeben.

Bei N-Editionen von Windows 10 ist ein Media Feature Pack erforderlich, um den Webplayer zu aktivieren:

  1. Rufe das Microsoft Download Center auf.
  2. Wähle deine Sprache aus und klicke auf Herunterladen.
  3. Wähle deine Plattform und klicke auf Weiter.

Weitere Informationen und eine vollständige Installationsanleitung findest du im Microsoft Download Center.

Zuletzt aktualisiert: 13 August 2021

War dieser Artikel hilfreich?