Du findest nicht, wonach du suchst?

Spotify Payouts einrichten

Spotify Payouts ist die Technologie, die wir verwenden, um der Spotify Creator*innen-Community, darunter Podcaster*innen, zu helfen, für ihre Inhalte bezahlt zu werden.

Wenn du die Voraussetzungen für die Nutzung von Spotify Payouts erfüllst, kannst du bei der Einrichtung von Monetarisierungslösungen ein Konto mit deinem Spotify Konto erstellen.

Die Registrierung für Spotify Payouts wirkt sich nicht auf deine Einnahmen aus. Einnahmen werden jeden Monat automatisch auf dein Bankkonto überwiesen.

Spotify Payouts einrichten

  1. Rufe den Tab „Monetarisierung“ auf.
  2. Wähle Spotify Payouts einrichten aus.
    Hinweis: Diese Option wird nur angezeigt, wenn du zu Spotify Payouts eingeladen wurdest.
  3. Verknüpfe dein Spotify Konto.
    Hinweis: Für die Monetarisierung mit Spotify Payouts ist ein Spotify Konto erforderlich. Falls du kein Spotify Konto hast oder nicht dein persönliches Konto verwenden möchtest, kannst du kostenlos ein neues Konto erstellen.
  4. Wähle nach der Verknüpfung deines Spotify Kontos die Option Zur Auszahlung und anschließend Los geht’s aus.
  5. Gib die erforderlichen Informationen an.
    Hinweis: Für die Aktivierung von Spotify Payouts benötigst du deine Steueridentifikationsnummer. Weitere Informationen
  6. Überprüfe deine Angaben und wähle anschließend Speichern und abschließen aus.

Du erhältst eine E-Mail mit der Bestätigung, dass dein Spotify Payouts Konto aktiv ist.

Als Unternehmen oder als natürliche Person registrieren

Diese Unterscheidung ist in erster Linie steuerlich relevant. Service und Auszahlungshäufigkeit sind davon nicht betroffen.

Auszahlungen an Unternehmen werden an eine rechtlich anerkannte juristische Person geleistet. Zahlungen an natürliche Personen erfolgen direkt an Privatpersonen. Daher unterscheiden sich die Informationen, die wir für die Abwicklung von Auszahlungen erfassen.

Für Auszahlungen an eine natürliche Person benötigen wir folgende Angaben:

  • Legal Name (Offizieller Name)
  • Adresse
  • Deine Sozialversicherungsnummer
    Hinweis: Wir erfassen deine Sozialversicherungsnummer aus steuerlichen Gründen, um Auszahlungen an dich zu leisten und alle ggf. erforderlichen Steuerinformationen zu melden.

Für Auszahlungen an Unternehmen benötigen wir in der Regel folgende Angaben:

  • Name des Unternehmens
  • Unternehmenstyp
  • Geschäftsadresse
  • Steueridentifikationsnummer

Von Einzelunternehmer*innen oder Gesellschaften mit beschränkter Haftung (LLC) mit nur einem Mitglied benötigen wir Folgendes:

  • Legal Name (Offizieller Name)
  • Adresse
  • Steueridentifikationsnummer

So wechselst du zwischen natürlicher und juristischer Person:

  1. Hebe auf der Seite Apps die Verknüpfung zwischen deinem Spotify Konto und deinem Spotify for Podcasters Konto auf.
  2. Erstelle ein neues Spotify Konto.
  3. Durchlaufe erneut die Einrichtungsschritte und wähle den gewünschten Entitätstyp aus, um Auszahlungen zu erhalten.
War dieser Artikel hilfreich?