Benachrichtigungseinstellungen

Du kannst dich dafür entscheiden, von uns Neuigkeiten, Angebote, Konzertempfehlungen, Updates zu Künstler*innen und mehr zu erhalten. 

Außerdem senden wir dir regelmäßige Sicherheitsupdates für deine digitale Sicherheit.  

E-Mail- und Push-Benachrichtigung

Spotify kann dir über E-Mails an die für dein Konto registrierte Adresse und Push-Benachrichtigungen direkt auf deinem Mobilgerät Benachrichtigungen senden.

Hinweis: Um Push-Benachrichtigungen zu erhalten, musst du in den Einstellungen deines Handys Benachrichtigungen durch die Spotify App zulassen.

Du kannst auf deiner Kontoseite festlegen, welche E-Mail- und Push-Benachrichtigungen du erhalten (oder nicht erhalten) möchtest.

Anmelden, um Benachrichtigungseinstellungen zu ändern

E-Mails abbestellen

Du kannst dich direkt von der Mailingliste entfernen lassen, indem du unten in einer E-Mail von Spotify auf Abbestellen klickst. 

E-Mails zu Kontoaktivitäten

Wir senden dir E-Mails zu Kontoaktivitäten, um dein Konto zu schützen. Dazu gehören:

  • Neue Anmeldungen
  • Neue Family oder Duo Mitglieder

Aus Sicherheitsgründen kannst du diese E-Mails nicht deaktivieren. 

Wenn du eine Aktivität nicht wiedererkennst, rufe die Hilfe bei einem übernommenen Konto auf.

Gesponserte Empfehlungen

Über gesponserte Empfehlungen findest du ganz einfach direkt in der Spotify App neue Musik von deinen Lieblingskünstler*innen.

Wenn du keine Empfehlungen erhalten willst, tippe auf Mehr Infos, wenn du das nächste Mal eine siehst. Dann kannst du einstellen, dass keine Empfehlungen mehr für diese*n Künstler*in oder überhaupt keine Empfehlungen mehr angezeigt werden.

Zuletzt aktualisiert: 2 August 2021

War dieser Artikel hilfreich?