Du findest nicht, wonach du suchst?

Hörer*innen-Support einrichten

Beim Hörer*innen-Support wird deinem Spotify for Podcasters Profil ein Button zum Spenden hinzugefügt.

Deine Hörer*innen können einen Betrag festlegen, mit dem sie deinen Podcast jeden Monat unterstützen – sie müssen nicht mal ein Spotify for Podcasters Konto haben.

Hinweis: Der Hörer*innen-Support ist nur für Podcaster*innen und Unterstützer*innen in den USA verfügbar. Sieh dir unsere anderen Monetarisierungsoptionen an, wenn du nicht in den USA lebst.

Hörer*innen-Support aktivieren

  1. Rufe den Tab „Monetarisierung“ auf.
  2. Scrolle nach unten zum Hörer*innen-Support.
  3. Klicke auf Hörer*innen-Support aktivieren.
  4. Richte ein Stripe-Konto ein. Das ist die Drittanbieterplattform, die wir zur Zahlungsabwicklung verwenden.
  5. Füge deine Zahlungsinformationen hinzu, um den Hörer*innen-Support zu aktivieren.
    Hinweis: Du kannst die Zahlungsinformationen nicht mehr nachträglich ändern.
  6. Du erhältst eine E-Mail mit dem Betreff „Welcome to Stripe“ (Willkommen bei Stripe). Klicke auf den darin enthaltenen Link, um deine E-Mail-Adresse und dein Konto zu bestätigen. Jetzt kannst du Zahlungen von deinen Hörer*innen erhalten.

Hinweis: Die Aktivierung kann bis zu 24 Stunden dauern. Wir geben dir Bescheid, sobald es so weit ist.

Wichtige Infos zum Hörer*innen-Support

  • Du kannst nur eine Debitkarte oder ein Bankkonto verwenden, um Stripe einzurichten. Wir überweisen das Geld auf das ausgewählte Konto, wenn du dir deine Einnahmen aus deiner Spotify for Podcasters Wallet auszahlen lässt. Sobald du deine Zahlungsinformationen hinzugefügt hast, kannst du sie nicht mehr ändern.
  • Rufe den Tab „Monetarisierung“ auf und klicke auf Auszahlen, um deine Einnahmen zu erhalten. Hier erfährst du mehr über Auszahlungen und Verarbeitungsgebühren.
  • Wenn du Music + Talk verwendest, um deinen Folgen urheberrechtlich geschützte Songs hinzuzufügen, kannst du den Hörer*innen-Support nicht aktivieren. Monetarisierungsfeatures können aus rechtlichen Gründen nur von Podcasts verwendet werden, die keine Musik von anderen enthalten. Wenn du den Hörer*innen-Support aktivieren möchtest, musst du sämtliche Musik aus deinen Folgen entfernen.
    Hinweis: Das gilt nicht für Musik, an der du die Rechte besitzt und die du manuell in deine Podcast-Folgen eingefügt hast.

Individuelle Nachricht an Unterstützer*innen

Wenn Hörer*innen das Profil deines Podcasts aufrufen, sehen sie die Option, deinen Podcast zu unterstützen. Füge eine individuelle Nachricht hinzu, um deinen Hörer*innen zu erklären, warum sie dich unterstützen sollten und wofür du das Geld verwenden würdest.

  1. Melde dich bei Spotify for Podcasters an und rufe den Tab „Monetarisierung“ auf.
  2. Scrolle nach unten zu Hörer*innen-Support und klicke auf Weitere Optionen.
  3. Gib eine individuelle Nachricht in das Textfeld ein.
  4. Klicke auf Speichern.

Hörer*innen-Support mit mehreren Konten verwenden

Wenn du mehrere Podcasts auf Spotify for Podcasters hast und dieselbe E-Mail-Adresse für Stripe verwendest, wird das Guthaben aller Konten kombiniert. Wenn du beispielsweise 5 $ von Podcast A und 10 $ von Podcast B erhältst, wird in beiden Konten ein Guthaben von 15 $ angezeigt.

Du möchtest nicht, dass die Einnahmen mehrerer Podcasts kombiniert werden? Verwende beim Aktivieren des Hörer*innen-Supports und beim Einrichten von Stripe einfach verschiedene E-Mail-Adressen.

Hinweis: Wenn du dir das Geld aus einem der Konten auszahlen lässt, werden die gesamten Einnahmen aus allen Podcasts ausgezahlt.

Hörer*innen-Support deaktivieren

So entfernst du den Button von deiner Seite, damit du keine monatlichen Spenden von deinen Hörer*innen mehr erhältst:

  1. Rufe den Tab „Monetarisierung“ auf.
  2. Scrolle nach unten zum Hörer*innen-Support.
  3. Drücke auf Weitere Optionen.
  4. Wähle Hörer*innen-Support deaktivieren aus.

Damit werden alle laufenden Spenden von Hörer*innen storniert.

War dieser Artikel hilfreich?