Anmeldung nicht möglich

Dein Spotify Konto muss entweder mit einer E-Mail-Adresse oder einem Facebook-Konto verbunden sein, damit du dich anmelden kannst. So findest du heraus, ob du eine verbundene E-Mail-Adresse oder ein verbundenes Facebook-Konto bei uns hast.

Hinweis: Du musst deinen Benutzernamen nicht kennen, um dich anmelden zu können.

E-Mail-Adresse deines Kontos herausfinden

  • Gib alle deine E-Mail-Adressen in das Formular zum Zurücksetzen deines Passworts ein. Wenn es für eine dieser E-Mail-Adressen ein Konto gibt, geben wir dir Bescheid. Du kannst dann mit dem Zurücksetzen deines Passwort fortfahren, damit du dich anmelden kannst.
  • Überprüfe alle deine E-Mail-Posteingänge sowie deine Spam- oder Junk-Ordner, ob du E-Mails von Spotify erhalten hast. Wenn du E-Mails von uns erhalten hast, dann hast du wahrscheinlich ein Konto, für das du die jeweilige E-Mail-Adresse verwendest.

Neues Passwort erstellen

Wenn du dein Passwort vergessen hast, kannst du die Funktion zum Zurücksetzen des Passworts verwenden, um ein neues Passwort zu erstellen.

Mit Facebook anmelden

Wähle MIT FACEBOOK ANMELDEN aus. 

Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Konto mit Facebook verbunden ist, kannst du diese Schritte ausführen:

  1. Melde dich bei Facebook an und wähle im Dropdown-Menü oben rechts Einstellungen aus.
  2. Wähle Apps aus.
  3. Wenn du das Spotify Symbol siehst, ist dein Konto mit Facebook verbunden. 

Tipp: Du möchtest dich nicht mit Facebook anmelden? Dann probiere einmal die folgenden Schritte aus, um Zugriff auf dein Konto zu erhalten. Anschließend kannst du die Verbindung mit Facebook trennen.

Versuche es bitte erneut und führe dazu folgende Schritte aus:

  1. Rufe Zurücksetzen des Passworts auf. 
  2. Gib deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf SENDEN.
  3. Sieh in deinem E-Mail-Posteingang nach, ob du eine E-Mail mit dem Betreff Passwort zurücksetzen erhalten hast.
    Tipp: Wenn du keine E-Mail erhalten hast, sieh in deinen Spam-Ordnern oder in anderen gefilterten Ordnern nach (wenn du z. B. Gmail verwendest, findest du die E-Mail vielleicht unter den Registerkarten „Soziale Netzwerke“ bzw. „Werbung“).  
  4. Klicke in der E-Mail auf den Link zum Zurücksetzen des Passworts. Es wird eine neue Webseite geöffnet.
  5. Gib in beiden Feldern dein neues Passwort ein und klicke auf SENDEN.
  6. Öffne die App erneut und melde dich mit der E-Mail-Adresse, die du zum Zurücksetzen des Passworts verwendet hast, und mit dem neuen Passwort an.

Deine E-Mail-Adresse ist mit keinem Konto verknüpft?

Wenn du die Fehlermeldung „Die angegebene E-Mail-Adresse ist mit keinem Spotify Konto verbunden.“ siehst, führe die oben genannten Schritte mit einer deiner anderen E-Mail-Adressen erneut aus.

Tipp: Überprüfe alle deine Posteingänge auf E-Mails von Spotify. Wenn du E-Mails von uns erhalten hast, dann hast du wahrscheinlich ein Konto, für das du die jeweilige E-Mail-Adresse verwendest.

  • Wenn du keinen Zugriff auf eine mit deinem Spotify Konto verbundene E-Mail-Adresse hast, kannst du dein Passwort nicht zurücksetzen. Es kann jedoch sein, dass dein Konto mit Facebook verbunden ist. Dann kannst du einfach die Option MIT FACEBOOK ANMELDEN verwenden.
  • Wenn die mit deinem Konto verbundene E-Mail-Adresse ohne deine Zustimmung geändert wurde, kannst du hier Hilfe erhalten.

Der Link zum Zurücksetzen des Passworts ist ungültig?

Wenn du eine Meldung erhältst, dass der Link zum Zurücksetzen des Kennwortes ungültig ist oder bereits verwendet wurde, kannst du einen neuen Link zum Zurücksetzen anfordern. Führe dann folgende Schritte aus, ohne auf den Link zu klicken:

  1. Öffne deine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Link zum Zurücksetzen des Passworts und wähle Linkadresse kopieren aus.
    Hinweis: Wenn du den Link aus Versehen vorher anklickst, musst du einen neuen Link anfordern.
  3. Rufe deinen Webbrowser auf und öffne ein privates Browserfenster bzw. ein Inkognito-Fenster.
  4. Füge den Link in die Adresszeile ein.
  5. Drücke die Eingabetaste und fahre fort.

Wenn du unseren kostenlosen Dienst mit Werbung nutzt, kannst du Spotify bis zu 14 Tage lang im Ausland nutzen. Danach musst du ein Upgrade auf Spotify Premium ausführen oder das Land ändern, das in deinem Konto registriert wurde.

Öffne die Seite Warum wurde mein Konto deaktiviert?, um Hilfe zu erhalten.

Wenn du nach dem Anmelden dein Spotify Premium Abo, deine Playlists oder deine gespeicherte Musik nicht siehst, bist du möglicherweise beim falschen Konto angemeldet.

Prüfe, ob du weitere Konten hast.

Tipp: Wenn du dir Sorgen machst, dass ein Unbefugter dein Konto übernommen hat, kannst du hier Hilfe erhalten.

Zuletzt aktualisiert 09 August 2018