Deutsche Telekom

Stream On

Spotify ist seit dem 1. September 2017 Partner der Option StreamOn der Deutschen Telekom. Wenn du MagentaMobil-Kunde der Deutschen Telekom bist und den Tarif M, L, L Plus, L Premium und L Plus Premium nutzt, kannst du StreamOn ganz einfach dazubuchen. Damit streamst du deine Musik über Spotify, ohne dass es auf Dein Highspeed-Datenvolumen angerechnet wird – egal ob du Spotify Free oder Spotify Premium Nutzer bist.

Die Option StreamOn kannst du hier dazubuchen.

Music Plus powered by Spotify

Die Option "Music Plus powered by Spotify" von Deutsche Telekom und Spotify ist zu fast allen Tarifen der Deutsche Telekom zubuchbar und in einigen Tarifen sogar inklusive. Du musst dich nur noch entscheiden, welche Variante zu Dir passt.

Die Deutsche Telekom-Tarife kann man in den Telekom-Läden oder online bestellen.

Mehr Informationen gibt es hier.

Nach Abschluss einer "Music Plus powered by Spotify"-Option ist mein Spotify Account automatisch mit der Deutsche Telekom verbunden?

Nein. Die Freischaltung des Zusatzpakets bei der Telekom bedeutet nicht gleichzeitig, dass dein Spotify Account von nun an automatisch über deine Rechnung bei der Telekom läuft.

Um deinen Spotify Account mit der Telekom zu verbinden, müssen alle Zahlungsdetails auf deinem Spotify Account gelöscht und dein bestehendes Abo/Probe-Abo gekündigt sein.

Unter www.spotify.com/account/subscription kannst du sowohl dein Abo stornieren als auch deine Zahlungsdetails löschen.

Deinen Spotify Account kannst du nun unter folgendem Link mit deinem Deutsche Telekom Profil verbinden: www.t-mobile.de/apps-und-musik/spotify/0,26269,27435-_,00.html

Belastet die Music Plus powered by Spotify-Option mein Datenvolumen?

Mit der Option "Music Plus powered by Spotify" kannst du unterwegs (ohne WLAN) Musik streamen. Allerdings wird in diesem Fall Dein mobiles Datenvolumen belastet.

Nur bei der Buchung von "Music Streaming Option" vor dem 02.08.2016 gilt :

Das Abspielen von Spotify-Audiodaten wird nicht auf Dein Datenvolumen angerechnet.

Dein Video-Streaming ist davon allerdings ausgenommen. 3G- und 4G-Datenvolumen für Videos wird zum üblichen Preis laut Vertrag abgerechnet.

Abspielen von Video-Shows.

  • Laden von Covern.
  • Teilen von Inhalten.
  • Spotify Feature „Entdecken“.

Dafür wird von Deutsche Telekom monatlich ein zusätzliches Volumen von 100 MB bereitgestellt.

Wir empfehlen Dir, Videos über WLAN zu streamen, um hohe Datengebühren zu vermeiden.

Oder du buchst die StreamOn-Option. Die kannst du zu deinem MagentaMobil M, L, L Plus, L Premium und L Plus Premium ganz einfach dazubuchen und streamst sowohl als Spotify Free als auch Spotify Premium Nutzer Musik über Spotify, ohne dass es Dein mobiles Highspeed-Datenvolumen belastet.

Ich war bereits vor dem 02.08.2016 Kunde der Option "Music Plus powered by Spotify". Ändert sich für mich etwas, wenn ich meinen Mobilfunkvertrag verlängere?

Nein, die Konditionen werden unverändert fortgesetzt.

Genieß deine Musik!

Zuletzt aktualisiert 01 Mai 2018