Enthalten die Preise für Spotify Premium Steuern?

Im Preis für Spotify Premium ist in bestimmten Ländern die Mehrwertsteuer inbegriffen.

Wofür genau du bezahlst, siehst du auf unseren Belegen:

  1. Melde dich in deinem Konto an und rufe die Kontoseite auf.
  2. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Belege.
  3. Klicke auf ANZEIGEN

Hinweis: Spotify richtet sich nur an Privatkunden/nicht gewerbliche Kunden.

Temporäre Mehrwertsteuersenkung in Deutschland

Vom 1. Juli bis einschließlich 31. Dezember 2020 wird der Mehrwertsteuersatz in Deutschland von 19% auf 16% vorübergehend gesenkt.

Das bedeutet für dich:

  • Wir passen den Preis für alle Spotify Premium-Abos vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 entsprechend an.
  • Ab dem 1. Januar 2021, wenn der Mehrwertsteuersatz wieder auf 19% angehoben wird, werden wir dir wieder den zuletzt bis einschließlich Juni 2020 geltenden Spotify Premium-Abopreis in Rechnung stellen.
  • Nutzer von Geschenkkarten sind von dieser Änderung nicht betroffen.
  • Nutzer, die sich über unseren Partner Deutsche Telekom angemeldet haben, sind von dieser Änderung ebenfalls nicht betroffen. Bitte informiere dich direkt bei der Deutschen Telekom, ob die Mehrwertsteuersenkung eine Auswirkung auf deinen Abo-Preis haben wird.

Du findest eine Aufschlüsselung der dir in Rechnung gestellten Kosten unter Belege.

Zuletzt aktualisiert: 29 Juni 2020