So verwendest du den Webplayer

Du kannst Spotify mit unseren Apps für Desktop-Geräte, Mobilgeräte und Tablets nutzen oder mit unserem Webplayer ganz bequem über deinen Browser Musik hören.

Über den Webplayer hast du Zugriff auf den gesamten Spotify Katalog. Außerdem kannst du damit viele tolle Features nutzen, die es auch in der App gibt, unter anderem:

  • Nach Künstlern, Alben, Songs und Playlists suchen 
  • Die Bereiche „Empfohlen“, „Neuerscheinungen“ oder „Genres und Stimmungen“ durchsuchen 
  • Auf deine Bibliothek zugreifen und sie bearbeiten, mit all deinen Playlists, Songs, Alben oder Künstlern 
  • Künstlerseiten aufrufen 

Folgende Browser unterstützen den Webplayer:

Das hat nicht geklappt?

  • Dein Webbrowser muss womöglich aktualisiert werden. Über das Menü deines Browsers kannst du dies in der Hilfe überprüfen und ihn aktualisieren.
  • Versuche, den Webplayer in einer privaten Browsersitzung oder in einem Inkognito-Fenster zu öffnen. Die Optionen dazu findest du im Menü deines Browsers.
  • Wenn „Wiedergabe von geschützten Inhalten ist nicht aktiviert“ angezeigt wird, lies dir Webplayer aktivieren durch.  
  • Unter @SpotifyStatus informieren wir unsere Nutzer über aktuelle Probleme.  
  • Bei einigen freigegebenen oder öffentlichen Netzwerken (z. B. Schule/Arbeit/Büro) ist der Zugriff auf bestimmte Dienste nur eingeschränkt möglich. Wende dich an die Netzwerkadministratoren, um Näheres zu erfahren.

Falls es immer noch nicht funktioniert, probiere es stattdessen mit der Desktop App.

Zuletzt aktualisiert: 06 Juni 2019