Playlist-Privatsphäre

Du kannst jede deiner Playlists öffentlich machen, damit sie in deinem Profil angezeigt wird. Wenn du sie geheim hältst, ist sie in deinem Profil für andere nicht zu sehen. 

Wähle dein Gerät aus, um zu erfahren, wie das geht.

Hinweis: Alle Playlists, die du geheim hältst, werden trotzdem auf den Profilen von Personen, die dir folgen, angezeigt. 

1.    Klicke mit der rechten Maustaste auf die Playlist.
2.    Wähle Veröffentlichen aus, um sie auf deinem Profil anzuzeigen oder Geheim halten, um sie zu verbergen. 

Für Spotify Premium:

  1. Tippe oben rechts in der Playlist auf  (iOS) oder  (Android).
  2. Wähle Veröffentlichen aus, um sie auf deinem Profil anzuzeigen oder Geheim halten, um sie zu verbergen. 

In der kostenlosen Version von Spotify kannst du die Privatsphäre-Einstellungen über die oben beschriebenen Schritte für „Desktop App und Webplayer“ ändern.

Standardeinstellungen wählen

Playlists, die du erstellst, werden standardmäßig veröffentlicht. Du kannst diese Einstellung aber jederzeit deaktivieren/aktiveren. 

Hinweis: Desktop App erforderlich

  1. Klicke in der rechten oberen Ecke der Desktop App auf .
  2. Wähle Einstellungen aus.
  3. Deaktiviere/aktiviere unter Social die Option Neue Playlists automatisch veröffentlichen.
Zuletzt aktualisiert: 29 August 2018