Du findest nicht, wonach du suchst?

Aufnahmetipps und Mikrofonkompatibilität

Aufnahmen über das Smartphone

Du benötigst gar kein teures Equipment, denn du hast bereits ein leistungsstarkes Mikrofon mit Geräuschunterdrückung in deiner Tasche.

Dein Smartphone nimmt dir bereits einen Großteil der Arbeit ab. Aber wenn du Hintergrundgeräusche vollständig vermeiden möchtest, kannst du alle harten Oberflächen (also beispielsweise Böden und Wände) mit Decken und Kissen abdecken.

Halte dein Smartphone bei Aufnahmen nah an deinen Mund. Das gilt sowohl im Telefonmodus als auch im Lautsprechermodus. Achte bei gemeinsamen Aufnahmen mit anderen Personen darauf, dass sich dein Smartphone immer nah bei der Person befindet, die gerade spricht.

Aufnahmen mit einem Mikrofon

Wir unterstützen die meisten Smartphone-Mikrofone und Bluetooth-Geräte. Wenn ein Mikrofon mit deinem Smartphone funktioniert, sollte es auch für Aufnahmen mit Spotify for Podcasters geeignet sein.

Auch USB-Mikrofone funktionieren in der Regel – vorausgesetzt, du hast einen passenden Adapter für dein Smartphone.

Headsets sollten nicht für Aufnahmen verwendet werden. Sie sind normalerweise für Telefongespräche gedacht und funktionieren mit Spotify for Podcasters möglicherweise nicht so gut.

Hinweis: Bei Verwendung von Mit Freund*innen aufnehmen werden keine Mikrofone unterstützt.

Aufnahmen über einen Computer

Auf einem Computer kannst du Audioinhalte entweder direkt über den Episode Builder von Spotify for Podcasters aufnehmen oder deine bevorzugte Aufnahmesoftware verwenden und dann die Audiodatei hochladen.

Audacity und Garage Band zum Beispiel eignen sich gut für Einsteiger*innen. Es gibt aber noch jede Menge andere gute Optionen.

War dieser Artikel hilfreich?