Google Maps

Für: iOS und Android

Zielsicher unterwegs – musikalisch und auf der Straße

Spotify sorgt gemeinsam mit Google Maps für mehr Nutzerfreundlichkeit, wenn du unterwegs dein Navi nutzt oder deine Musik auswählst.

Los geht's 

Hinweis: Auf deinem Smartphone muss sowohl Spotify als auch Google Maps installiert sein.

Verbinde Google Maps über eine der folgenden beiden Möglichkeiten mit Spotify.

Während der Navigation: 

  1. Tippe unten auf den Bildschirm mit der Karte (auf den Bereich, in dem die geschätzte Fahrtzeit angegeben wird). 
  2. Wähle Einstellungen aus. 
  3. Wähle bei einem iPhone/iPad Steuerungen zur Musikwiedergabe aus. 
    Wähle bei Android Steuerungen zur Medienwiedergabe anzeigen aus.
  4. Wähle Spotify aus und akzeptiere die Bedingung zum Verbinden deines Kontos.

Oder über die Einstellungen für Google Maps:

  1. Öffne Google Maps.
  2. Öffne oben links das Hauptmenü.
  3. Wähle das Zahnradsymbol aus, um zu den Einstellungen zu gelangen. 
  4. Wähle Navigation aus. 
  5. Wähle bei einem iPhone/iPad Steuerungen zur Musikwiedergabe aus. 
    Wähle bei Android Steuerungen zur Medienwiedergabe anzeigen aus.
  6. Wähle Spotify aus und akzeptiere die Bedingungen zum Verbinden deines Kontos. 
  7. Spotify ist dann während einer aktiven Navigationssitzung verfügbar.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, findest du unten auf der Navigationskarte Steuerungen zur Musikwiedergabe. Tippe auf das Spotify Logo, um nach weiteren Wiedergabeoptionen zu suchen. 

Zuletzt aktualisiert: 01 Oktober 2018