Hey! Looks like you're offline. We've made sure you can still read some of our articles!

Eine andere Person hat mein Konto übernommen.

Folgende Anzeichen können ein Hinweis darauf sein, dass dein Konto übernommen wurde:

Anzeichen dafür, dass dein Konto übernommen wurde

  • Dein Passwort funktioniert nicht mehr.
  • Die E-Mail-Adresse, die für dein Spotify Konto angegeben ist, hat sich geändert.
  • Playlists sind verschwunden oder wurden neu hinzugefügt.
  • Dein Abo wurde geändert.
    Hinweis: Wir werden nie deine vollständigen Zahlungsdetails anzeigen.
  • Das Facebook-Profil einer anderen Person ist jetzt mit deinem Spotify Konto verbunden.

Was soll ich machen, wenn mein Konto übernommen wurde?

1. Setze als erstes dein Passwort zurück.

Hinweis: Wenn deine E-Mail-Adresse geändert wurde, beginne gleich bei Schritt 2.

  1. Öffne das Formular zum Zurücksetzen des Passworts in einem privaten Browserfenster bzw. Inkognito-Fenster und wähle ein starkes Passwort, das du zuvor noch nicht verwendet hast.
  2. Rufe dann deine Kontoseite auf und klicke auf ÜBERALL ABMELDEN.

Außerdem empfehlen wir dir dringend, folgende Passwörter zu ändern:

  • Das Passwort für das E-Mail-Konto (z. B. Gmail oder Hotmail), dessen Adresse du für dein Spotify Konto verwendest
  • Dein Passwort für Facebook, wenn du dein Profil mit deinem Spotify Konto verbunden hast Du kannst sicherstellen, dass du der einzige Nutzer bist, der zurzeit in deinem Facebook-Konto angemeldet ist. Wähle dazu in den Facebook-Einstellungen „Sicherheit und Login“ > „Wo du derzeit angemeldet bist“ aus.
  • Die Passwörter für andere Dienste, wenn sie mit deinem Spotify Passwort übereinstimmen

2. Setze dich als nächstes mit uns in Verbindung.

  1. Öffne unser Kontaktformular.
  2. Wähle Anmelden aus.
  3. Wähle Ich kann mich nicht bei Spotify anmelden aus. 
  4. Klicke auf ICH BRAUCHE IMMER NOCH HILFE.

Wir werden dann sämtliche nötige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um dein Konto zu schützen, damit du bald wieder Zugriff darauf hast.

Häufig gestellte Fragen

Wir versichern dir, dass unsere Plattform und unsere User-Daten absolut sicher sind. Kontoübernahmen sind in der Regel auf Sicherheitsverstöße bei einem anderen Dienst zurückzuführen. Wenn du für mehrere Dienste das gleiche Passwort verwendest, besteht für alle ein Risiko, wenn es bei nur einem Dienst zu einem Sicherheitsverstoß kommt.

Wir schützen deine Informationen mit sehr strengen Sicherheitsmaßnahmen. Aber auch du kannst zur Sicherheit deines Kontos beitragen. Lies dir dazu unsere Tipps durch.

Manchmal zeigt Spotify Geräte in unmittelbarer Nähe unter Verfügbare Geräte an. (Diese Option findest du auf deinem Smartphone in der Leiste „Aktueller Titel“ oder durch Klicken auf  rechts unten auf deinem Desktop-Bildschirm). Keine Sorge, Geräte auf dieser Liste, die nicht dir gehören, haben auch keinen Zugriff auf dein Konto.

Wenn die Nachricht angezeigt wird, dass dein Konto gerade anderweitig verwendet wird, und du dieses Gerät nicht kennst, hast du dich vielleicht auf dem Gerät einer anderen Person bei deinem Konto nicht abgemeldet. Wenn du keinen Zugriff auf dieses Gerät hast, musst du den Besitzer des Geräts bitten, sich bei deinem Konto abzumelden. Du kannst dich auch auf deiner Kontoseite von allen Geräten abmelden. Noch sicherer ist es, wenn du auch dein Passwort änderst.