Hey! Looks like you're offline. We've made sure you can still read some of our articles!

Spotify und Facebook

Mit Spotify und Facebook kannst du deine Facebook-Freunde ganz einfach auf Spotify finden und ihnen folgen.

Erstelle dein Spotify Konto mit Facebook oder verbinde wie unten beschrieben einfach ein bestehendes Konto damit.

Los geht's

Um dein Spotify Konto mit Facebook zu verbinden, wähle unten dein Gerät aus:

  1. Klicke oben rechts in der App auf .
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Scrolle unter Social nach unten zu FACEBOOK und klicke auf MIT FACEBOOK VERBINDEN.
  4. Gib deine Facebook-Anmeldedaten ein und klicke dann auf Anmelden.

So trennst du die Verbindung:

Klicke auf dem gleichen Bildschirm auf VON FACEBOOK TRENNEN

Hinweis: Wenn du dein Konto mit Facebook erstellt hast, kannst du die Verbindung nicht trennen. Auf der Seite Ich möchte Spotify ohne Facebook nutzen findest du nähere Informationen. 

  1. Tippe auf Start .
    Du hast Spotify Premium? Tippe auf Bibliothek
  2. Tippe auf Einstellungen .
  3. Wähle Social aus.
  4. Tippe unter FACEBOOK auf Mit Facebook verbinden… 
  5. Gib deine Facebook-Anmeldedaten ein und tippe dann auf Anmelden.

So trennst du die Verbindung:

Dies ist nur in der Desktop App möglich. Führe an deinem Computer folgende Schritte durch:

  1. Klicke rechts oben auf  > Einstellungen.
  2. Scrolle unter Social nach unten zu FACEBOOK und klicke auf VON FACEBOOK TRENNEN.

Das hat nicht geklappt?

Vielleicht hast du schon ein anderes Spotify Konto mit Facebook verknüpft. So findest du heraus, ob du weitere Konten hast.

Ich habe das falsche Facebook-Konto verbunden.

Keine Sorge. Führe einfach an einem Computer folgende Schritte durch, um das Problem schnell zu beheben:

  1. Öffne die Spotify Desktop App.
  2. Klicke oben rechts in der App auf  .
  3. Klicke auf Einstellungen.
  4. Klicke unter Social auf VON FACEBOOK TRENNEN.
  5. Klicke auf MIT FACEBOOK VERBINDEN.
  6. Gib deine Anmeldedaten für Facebook ein und klicke auf Anmelden.

Hinweis: Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Änderungen übernommen werden.

Zuletzt aktualisiert 12 Juli 2018