Ich brauche Hilfe beim Herunterladen

Alle heruntergeladenen Inhalte werden mit einem grünen Pfeil  (Desktop-Gerät)/ (Smartphones und Tablets) angezeigt. Du findest sie in deiner Bibliothek. Inhalte aus Spotify können nicht aus der App exportiert werden.

Tipp: Wechsle in den Offline-Modus, um nur heruntergeladene Inhalte abzuspielen. Wähle dein Gerät aus, um Näheres zu erfahren. Alle Inhalte die du nicht heruntergeladen hast, werden grau angezeigt und sind nicht verfügbar.

Wenn deine Musik oder der Podcast nicht heruntergeladen wird:

  • Prüfe, ob sich dein Gerät im Energiesparmodus befindet.
  • Stelle sicher, dass genügend freier Speicherplatz auf deinem Gerät vorhanden ist (wir empfehlen mindestens 1 GB).
  • Dein Gerät muss über eine aktive Internetverbindung verfügen.
  • Du kannst Musik und Podcasts nur auf maximal 3 verschiedene Geräte herunterladen (siehe „Aktive Offline-Geräte verwalten“ im Anschluss). 
  • Du kannst bis zu 3.333 Songs pro Gerät herunterladen. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass du dieses Limit erreicht hast, versuche einige vorhandene Downloads zu löschen.
  • Du benötigst ein aktives Premium Abo. Lies dir durch, wie du deinen Abonnementstatus überprüfen kannst.
  • Stelle sicher, dass dein Konto während der letzten 30 Tage mindestens einmal online war. 
  • Podcasts und Alben können nicht auf ein Desktop-Gerät heruntergeladen werden.

Überprüfe zuerst den Download-Status. Der grüne Pfeil  (Desktop-Gerät)/ (Smartphones und Tablets) zeigt an, dass das Herunterladen erfolgreich abgeschlossen ist.

Hinweis: Nach der Neuinstallation der App musst du deine Musik erneut herunterladen. 

Es gibt einige mögliche Gründe dafür, warum deine Downloads entfernt werden:

  • Du hast Musik auf mehr als 3 Geräte heruntergeladen.
  • Du bist während der letzten 30 Tage nicht mindestens einmal mit Spotify online gewesen. 
  • Du hast die App vor Kurzem neu installiert.
  • Deine Spotify App muss aktualisiert werden. 
  • Deine SD-Karte (sofern dein Gerät über so eine Karte verfügt) wurde kompromittiert (entfernt, beschädigt usw.). 
  • Der Inhalt ist nicht mehr auf Spotify verfügbar.
  • Die Songs in manchen Playlists werden regelmäßig aktualisiert, was bedeutet, dass Songs möglicherweise entfernt werden. 

Wenn deine Songs nicht auf dein Gerät heruntergeladen wurden, solltest du alle aktiven Offline-Geräte entfernen (siehe „Offline-Geräte verwalten“ im Anschluss) und danach die App neu installieren, bevor du die Songs erneut herunterlädst. 

Premium Abonnenten müssen ihre Spotify App mindestens einmal alle 30 Tage mit dem Internet verbinden. So kann Spotify überprüfen, ob dein Abonnement immer noch aktiv ist und nachverfolgen, wie oft Songs abgespielt werden, um die Künstler zu vergüten.

Wenn Spotify nicht mindestens einmal alle 30 Tage mit dem Internet verbunden wird, werden Songs, die du heruntergeladen hast, um sie offline anzuhören, automatisch von deinem Gerät entfernt.

Du kannst Songs aus Spotify auf bis zu 3 Geräte gleichzeitig herunterladen und sie dir später offline anhören. Wenn du Musik auf ein viertes Gerät herunterladen möchtest, stehen dir folgende Optionen zur Verfügung:

  • Wenn du Inhalte auf ein zusätzliches Gerät herunterlädst, wird das Gerät mit den frühesten Downloads automatisch aus der Liste der Offline-Geräte entfernt. Die Songs auf diesem Gerät werden nicht mehr heruntergeladen und du kannst sie dir nicht mehr offline anhören. 
  • Bevor du Inhalte auf ein zusätzliches Gerät herunterlädst, musst du eines der Geräte aus der Liste der Offline-Geräte manuell entfernen. Die Songs auf diesem Gerät werden nicht mehr heruntergeladen und du kannst sie dir nicht mehr offline anhören. 
Zuletzt aktualisiert 24 Juli 2018